I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

(2020-1- DE02-KA202-007382)

Dauer :  1.9.2020-31.8.2022

Worum geht es im Projekt?

 

Um den Austausch von bewährten Praktiken über den Einsatz von digitalem Lehren/Lernen und damit verbundenen pädagogischen Ansätzen. Ausgerichtet ist der Erfahrungsaustausch für Lehrkräfte vorwiegend in Berufsschulen im Hinblick auf die integrative Einbettung von Hard- und Software in pädagogische Konzepte und in den Unterricht, sowie auf die Verbindung und Kompatibilisierung der digitalen Instrumente mit den pädagogischen Prozessen.

Partner

Dokumente

Lernaktivitäten (good practice Beispiele)

was bisher geschah

  • 11.2020 das erste Partnertreffen  (Zoom-Sitzung)
  • 1.2021 Präsentation good practice Beispiels der Alemannenschule (Zoom-Sitzung)
  • 2.2021 Präsentation good practice Beispiels GTN Solutions (Zoom-Sitzung)
  • 4.2021 Präsentation good practice Beispiels von make it pedagogical (Zoom-Sitzung
  • Kurzzeit-Trainingmaßnahme in Porto vom 20.09.2021 – 24.09.2021. Make it pedagogical war Gastgeber.
  • 11.2021 Virtuelles Arbeitstreffen der Partner (Teams-Sitzung)
  • 01.2022 Online-Training zum good practice Beispiel GTN (Teams-Sitzung)
  • 02.2022 Online-Training zum good practice Beispiel Alemannenschule
  • 02.2022 Online-Arbeitstreffen Arbeitsgruppe AG1 Workshop WS 1
  • 04.2022 Online-Arbeitstreffen Arbeitsgruppe AG 2

Aussichten

Ansprechpatnerin

Hümeyra Baykan
h.baykan@ebg.de
Fon: 0 30 88 55 17 39

Aufgrund der Corona Pandemie mussten wir auf virtuelle Aktivitäten ausweichen. Es ist davon auszugehen, dass ab Frühjahr 2022 Reisen wieder möglich sein werden.

 

  • Arbeitsgruppe AG3  – Mai 2022 (online via Zoom)
  • Abschlusskonferenz – Juli 2022