Ausbildungsgang
Sozialassistentin, Sozialassistent – Ausbildung in Leipzig

Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Fach-und Berufsfachschulzentrum
Leipzig

Beschreibung

Staatlich geprüfte Sozialassistentin, Staatlich geprüfter Sozialassistent

ist ein Basisberuf für alle Pflege- und Sozialberufe. Sozialassistenten arbeiten in der Alten-, Heilerziehungs- und Kinderpflege. Dort sind sie in der Regel für die Pflege und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und beeinträchtigten erwachsenen Menschen tätig.

Ausbildung

Berufspraktische Ausbildung (2-jährige Ausbildung)

• 1. Ausbildungsjahr zweimal fünf Wochen
• 2. Ausbildungsjahr zweimal fünf Wochen (davon 1x Wahlpflicht)

Zugangsvoraussetzungen / Dauer der Ausbildung

Realschulabschluss oder ein anderer gleichwertiger Bildungsabschluss.
Zu Beginn der Ausbildung sollte das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet sein.
Die Ausbildung kann für Bewerber mit allgemeiner Hochschulreife oder Fachhochschulreife auf Antrag um ein Jahr verkürzt werden.

Realschulabschluss (2-jährige Ausbildung)
oder
Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife (1-jährige Ausbildung),

persönliche Eignung

Abschluss

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und praktischen Teil. Der erfolgreiche Abschluss der Gesamtausbildung berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte Sozialassistentin“ bzw. „Staatlich geprüfter Sozialassistent“.

Kontakte

Eine Bewerbung ist
Online, per Mail
und schriftlich möglich.


Bewerbungsanschrift

Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft
Fach- und Berufsfachschulzentrum Leipzig
Hohmannstraße 7
04129 Leipzig

Ansprechpartner und Bewerbungen

Robert März,
Fachbereichsleiter
Fon: : 03 41. 90 04 58 25

 

Beginn der Ausbildung
29.08.2024
Schule
Fachschule für Sozialwesen – Staatlich anerkannte Ersatzschule
Arbeitsort
Hohmannstraße 7, Leipzig, Sachsen, 04129, Deutschland
Ausbildung
berufsbegleitend / Vollzeit