Hände, helfen
Stellenbezeichnung
Weiterbildung in Magdeburg als Betreuungskraft in stationären Pflegeeinrichtungen (m/w/d)
Beschreibung

Weiterbildung in Magdeburg als Betreuungskraft in stationären Pflegeeinrichtungen (m/w/d)

Betreuungskräfte bilden  die Brücke zwischen der notwendigen
Förderung und Unterstützung pflegebedürftiger Menschen auf der einen Seite und der Entlastung der Pflegefachkräfte auf der anderen Seite. In enger Kooperation mit dem Pflegeteam in der stationären Pflegeeinrichtung kommt diesen Betreuungskräften
die Aufgabe zu, pflegebedürftige Personen zu aktivieren, sie bei der Bewältigung des Alltags zu unterstützen und den Austausch mit anderen zu ermöglichen.
Dies beinhaltet u.a. den pflegebedürftigen Menschen kreativitätsfördernde
Tätigkeitsinhalte in ihrem Tagesverlauf anzubieten.
Zusätzliche Betreuungskräfte in der stationären Pflege erfüllen eine wesentliche Funktion bei der Aktivierung
und Unterstützung der Pflegebedürftigen in den Altenpflegeeinrichtungen. Oftmals bilden Sie
die Brücke zwischen der notwendigen Förderung und Unterstützung pflegebedürftiger Menschen auf
der einen Seite und der Entlastung der Pflegefachkräfte auf der anderen Seite.
Entsprechend der Betreuungskräfte-Richtlinie des GKV-Spitzenverbandes sind Betreuungskräfte verpflichtet
mindestens einmal jährlich Fortbildungen im Umfang von 16 Stunden zu besuchen, um das vermittelte Wissen zu aktualisieren sowie die berufliche Praxis zu reflektieren.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

Fortbildungsverlauf

Jede Fortbildungsveranstaltung umfasst 16 Stunden (á 45 Minuten) und wird an zwei aufeinanderfolgenden Tagen (mittwochs und donnerstags) durchgeführt.
Nach Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung des Fortbildungsanbieters.

 

Qualifikationen / Anforderungen

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Vor der Teilnahme an der Weiterbildung ist ein Orientierungspraktikum
im Umfang von mind. 40 Stunden in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung nachzuweisen.

Leistungen der Anstellung

Abschluss:
Zertifikat „Betreuungskraft in der stationären
Pflegeeinrichtung nach § 53c SGB XI“

Beginn: September eines jeden Jahres

Abschlusskolloquium (mündliche Prüfung)

Lehrveranstaltungen an zwei Tagen pro Woche
(Montag und Donnerstag)

Kontakte

Ausbildungsort und Bewerbungsanschrift:

Europäisches Bildungswerk gGmbH

EBG gGmbH
Fach- und Berufsfachschulzentrum Magdeburg
Maxim-Gorki-Straße 14
39108 Magdeburg

Ansprechpartnerin:

Frau Sabine Moch
s.moch@ebg.de
Telefon: 03 91. 5 66 67 50

 

Arbeitspensum
Full-time, Part-time
Start Anstellung
01.09.2021
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Berufsschule
Arbeitsort
Maxim-Gorki-Straße 14, Magdeburg, Sachsen-Anhalt, 39108, Deutschland
Arbeitszeiten
teilzeit/ berufsbegleitend
Veröffentlichungsdatum
1. März 2021
Close modal window

Anstellung: Weiterbildung in Magdeburg als Betreuungskraft in stationären Pflegeeinrichtungen (m/w/d)

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!