Kontakte

Bewerbungsanschrift und
Ausbildungsort:

Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft
Fachschulzentrum Brandenburg
Kirchhofstraße 3-7
14776 Brandenburg/Havel

Ansprechpartnerin:

Frau Ina Schubert
Fon: 0 33 81. 70 24 56
Mail: i.schubert@ebg.de
www.ebg.de

 

Stellenbezeichnung
Heilpädagoge (m/w/d) – Ausbildung in Brandenburg/Havel
Beschreibung

Heilpädagogen/innen betreuen, fördern und unter-stützen Menschen jeden Alters, die unter erschwer-ten Bedingungen und mit Beeinträchtigungen leben, z.B. Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinde-rung, Sinnes- und Mehrfachbehinderungen sowie mit emotionalen und Verhaltensstörungen. Durch den Einsatz pädagogischer und heilpädagogischer Maß-nahmen fördern und erhalten sie Fähigkeiten und beugen Behinderungen und sozialer Ausgrenzung vor.

Zugangsvoraussetzung

Abschluss
Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
oder Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w/d)
und

der Nachweis einer mindestens einjährigen, berufli
chen Tätigkeit in der erworbenen Qualifikation.

Bestätigung des Arbeitgebers über die gegenwärtige hauptberufliche Tätigkeit.

 

Abschluss:
Staatlich anerkannter Heilpädagoge, Staatlich anerkannte Heilpädagogin

berufsbegleitende Ausbildung:
Ausbildungzeit: 2,5 Jahre
Kosten: gerne auf Anfrage

Beginn der Ausbildung
jeweils zum Schuljahresbeginn
Fachschule
Fachschule
Ausbildungsort
Kirchhofstraße 3-7, Brandenburg/Havel, Brandenburg, 14776, Deutschland
Ausbildung
berufsbegleitend
Veröffentlichungsdatum
20. November 2023
Close modal window

Sehr geehrte Bewerberin,
sehr geehrter Bewerber,

danke für Ihre Bewerbung an unserer Schule!
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fachschulzentrum Brandenburg