Mechatroniker/in

Mechatroniker/innen haben Kenntnisse in der Mechanik und Elektronik. Es werden nicht nur Bauteile zu komplexen Maschinen und Anlagen montiert, sondern diese auch elek­trisch angeschlossen und anschließend in Betrieb genommen. In der Ausbildung werden digitale Prozesse sowie technische Grundlagen in der Steuerungs- als auch Elektrotechnik vermittelt. Aufgaben wie Umgang mit Störungen, Instandhaltung und Wartung betrieb­licher Anlagen gehören ebenfalls zu dazu. Moderne Unternehmen sind auf Mechatroniker/innen angewiesen. Dies macht den Beruf sehr zukunftssicher.

Ausbildung

Voraussetzungen
Haupt- oder Realschulabschluss

Dauer
3,5 Jahre

Beginn
jährlich im September

Weiterbildung

Voraussetzungen
Keine

Dauer
4 Wochen

Beginn
Fortlaufender Einstieg