In zahlreichen pharmakologischen Unternehmen, Chemieparks, biotechnologischen und medizinischen Einrichtungen werden händringend Laborassistenten und Laborassistentinnen gesucht- Tendenz steigend!

Im Rahmen der beruflichen Qualifizierung zum Laborassistenten/-in erlernen Sie grundlegende, theoretische und praktische Inhalte im naturwissenschaftlichen Bereich kennen. Während der Ausbildung im Europäischen Bildungswerk lernen und arbeiten Sie u.a. in unserem großen Lernlabor.
Dort werden Ihnen die zuvor theoretisch vermittelten Inhalte praktisch erklärt und mit Hilfe von Laborversuchen angewendet.

Zielgruppen

Nur 1 Jahr Ausbildung ?? Starten Sie (neu) durch!

Diese Maßnahme eignet sich für Menschen, die sich beruflich neu orientieren möchten und einen regionalen, gut bezahlten Job in biopharmazeutischen oder biotechnologischen Unternehmen suchen.
Die Arbeit in produzierenden und forschenden Laboren erfordert ein gewisses technisches Verständnis sowie ein hohes Maß an Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit.
Diese Voraussetzungen werden im Rahmen eines kurzen, persönlichen Gespräches festgestellt.

Inhalte

  • Grundlagen der Laborarbeit
  • Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung
  • Bestimmung physikalischer Stoffkonstanten
  • analytisches Arbeiten
  • Maßanalytik
  • Trennen und Reinigen von Stoffgemischen
  • Mikrobiologie
  • zellkulturtechnische Arbeiten
  • Hämatologie
  • Histologie
  • Biotechnologie
  • Biochemie
  • Molekularbiologie

Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • BILDUNGSGUTSCHEIN von Vorteil (zertifizierte Ausbildung, von Arbeitsagenturen und Jobcentern anerkannt)
  • über andere Möglichkeiten der Finanzierung beraten wir sie gerne und kompetent

Beginn der Ausbildung
15. November 2021

Abschluss
EBG-Zertifikat „Labor-Assistent/-in“ UND
Unterstützung durch uns und unsere Kooperationspartner
für eine zeitnahe Anstellung in Ihrer Nähe

Bewerbung:

Möchten Sie weitere Informationen, oder sich sofort bewerben?
Dann klicken Sie HIER!

oder:

Kontakt
Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft
Regionales Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt Süd / Sachsen
Nietlebener Straße 2
06126 Halle (Saale)
Tel.: 03 45. 5 11 56 20
Fax: 03 45. 5 11 56 21
ebg-halle@ebg.de
Carmen Klausch, Leiterin
Silke Pfeuffer, Sekretariat