Ihre Aufgaben:

Seit mittlerweile knapp drei Jahrzehnten bildet das EBG verschiedene Berufe aus. Im Geschäfts­bereich des Regionalen Kompetenzzentrums Sachsen-Anhalt-Süd/Sachsen ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt die o. g. Stelle in Halle zu vergeben.

  • Unterricht in Integrationskursen Allgemein und Alphabetisierung sowie in Berufssprachkursen A2 – B2
  • die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts in o. g. Sprachkursen
  • teilnehmerbezogene Kommunikation mit dem Jobcenter Halle und der Ausländerbehörde.
  • Durchführung von Einstufungstests
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei Prüfungen
  • das Führen aller Ordnungsmittel (Klassenbücher, Anwesenheits- und Signaturlisten)

Ihre Kenntnisse und Erfahrungen:

  • Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache /Zweitsprache
  • Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen gem. § 15 IntV
  • Zusatzqualifizierung für Alphabetisierungskurse

Das bieten wir Ihnen:

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Gesicherte und pünkt­liche Gehalts­zahlung
  • Flexible Gestaltungs­möglich­keiten der Arbeitszeit
  • Urlaubs­anspruch von 29 Tagen/Jahr (5-Tage-Woche)
  • Vermögens­wirksame Leistungen
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Fortbildungs­möglichkeiten
  • Unterstützung bei der Finanzierung von Kita-Plätzen
Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit
zu besetzen ab: Sofort
Befristung/ Unbefristet voerst befristet für 1 Jahr
KONTAKT
Arbeitsort und Bewerbungsanschrift: EBG gGmbH FRegionales Kompetenzzentrum Sachsen Anhalt Süd / Sachsen
Nietlebener Straße 2
06126 Halle (Saale)
Ansprechpartner: Frau Klausch
Telefon: 03451.5115620
E-Mail: c.klausch@ebg.de