Stellenbezeichnung
Projektleiter
Beschreibung

Im Geschäfts­bereich des Regionalen Kompetenzzentrum Sachsen- Anhalt Mitte ist zum 01.01.2021  eine Stelle als Projektleitung für das Projekt „Blickpunkt: Migrantinnen - Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen“ zu besetzen.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Akquise in der Zielgruppe Migrantinnen und geflüchtete Frauen
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung neuartiger Qualifizierungsangebote mit langfristiger Begleitung
  • Beratung zu Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung und Arbeitsmarktintegration
  • Enge Zusammenarbeit mit der Servicestelle
  • Enge Begleitung/Coaching der Migrantinnen und geflüchteten Frauen während der Qualifizierungsmodule
  • Zusammenarbeit mit den landesweiten und regionalen Behörden, Gremien, Projekten aus dem Handlungsfeld Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen
  • Zusammenarbeit mit arbeitsmarktrelevanten Verbundprojekten (u.a. RÜMSA, ZEMIGRA, IQ-Netzwerk)
  • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit der Gesamtkoordination
  • Zusammenarbeit mit strategischen Partnern auf Landesebene (u. a. Landesfrauenrat, Landesflüchtlingsrat, Bundesagentur für Arbeit/Beauftragte für Chancengleichheit)
  • Vor- und Nachbereitung von Netzwerktreffen und Teilnahme an projektrelevanten regionalen und überregionalen Veranstaltungen
Qualifikationen / Anforderungen
  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in Sozial-, Erziehungs- oder Wirtschaftswissenschaften oder anderen im Themenbereich angesiedelten Geisteswissenschaftlichen Abschlüssen
  • Erfahrungen in der Erwachsenenqualifizierung
  • Fachkenntnisse und Erfahrung im Bereich der Migrationsarbeit und im Weiterbildungssektor
  • Erfahrungen in der Netzwerkarbeit Sachsen-Anhalt
  • Kommu­nikations­kompetenz und Team­fähigkeit
  • Empathie- und Konflikt­fähigkeit
  • Zuver­lässig­keit und Ver­antwortungs­be­wusstsein
  • Hohe Belast­barkeit und Einsatz­bereitschaft
  • Fähigkeit zu selbst­ständiger und eigen­verantwort­licher Arbeit
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit den Mitarbeitern, Leis­tungs­anbietern und Schulen
  • Gute schrift­liche und münd­liche Ausdrucks­fähigkeit
  • Anwendungs­bereite PC-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Führerschein der Klasse B und die Bereit­schaft, den eigenen Pkw für dienst­liche Zwecke zu nutzen
Leistungen der Anstellung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Gesicherte und pünkt­liche Gehalts­zahlung
  • Flexible Gestaltungs­möglich­keiten der Arbeitszeit
  • Urlaubs­anspruch von 30 Tagen/Jahr (5-Tage-Woche)
  • Vermögens­wirksame Leistungen
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Betriebliches Gesundheits­management
  • Fortbildungs­möglichkeiten
Kontakte

Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft gGmbH
RKZ Sachsen- Anhalt Mitte

Alt Westerhüsen 50
39122 Magdeburg

Tel. 0391.6239130
E-Mail: ebg-magdeburg@ebg.de

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
01.01.2021
Dauer der Anstellung
30.06.2022
Industrie / Gewerbe
Kompetenzzentrum
Arbeitsort
Alt Westerhüsen 50, Magdeburg, Sachsen-Anhalt, 39122, Deutschland
Arbeitszeiten
Vollzeit
Veröffentlichungsdatum
16. Oktober 2020
Close modal window

Anstellung: Projektleiter

Sehr geehrte Bewerberin,
sehr geehrter Bewerber,

danke für Ihre Bewerbung an unserem Kompetenzzentrum
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Europäisches Bildungswerk für Beuf und Gesellschaft