Im Geschäftsbereich des Regionalen Kompetenzzentrum Sachsen- Anhalt Mitte ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Koordinator/in*in für den Bereich der Integrationshelfer/Schulbegleiter für Kinder zu besetzen.

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich:

  • Organisation und Durchführung des Einsatzes von Integrationshelfern und Schulbegleitern im Rahmen der Inklusion an Schulen
  • Fallbesprechungen in den Sozial/ und Jugendämtern
  • Akquise
  • Betreuung der Integrationshelfer in den Schulen
  • Konfliktmanagement

Ihre fachlichen Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Abschluss (z. B. Diplom-Pädagogin/​Diplom-Pädagoge) oder langjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Grundlegende Rechtskenntnisse im SGB XIII, SGB XII und im Arbeitsrecht

Ihre persönlichen Kompetenzen:

  • Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit
  • Empathie und Konfliktfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit den Mitarbeitern, Leistungsanbietern und Schulen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Anwendungsbereite PC-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen Pkw für dienstliche Zwecke zu nutzen

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft gGmbH, RKZ Sachsen Anhalt Mitte, Alt Westerhüsen 50, 39122 Magdeburg, Tel. 0391/6239130 oder per mail  ebg-magdeburg@ebg.de