Altenpflegehelferin
Altenpflegehelfer

Altenpflegehelfer/-innen betreuen, begleiten und pflegen ältere Menschen unter Anleitung einer Pflegekraft in Altenheimen, Einrichtungen des betreuten Wohnens oder pflegebedürftige Personen
in ihrer Wohnung und unterstützen sie bei der Bewälti­gung des täglichen Lebens.

Zugangsvoraussetzungen

Hauptschulab­schluss oder ein anderer gleichwertiger Bildungs­abschluss.

Ausbildungsinhalte

Die lernfeldorientierte Ausbildung umfasst folgende fachrichtungsbezogenen Lerninhalte:

  • berufliches Selbstverständnis unter Berücksichtigung rechtlicher und institutioneller Rahmenbedingungen entwickeln
  • alte Menschen bei der Bewältigung von Lebens- und Glaubensfragen kultursensibel unterstützen
  • alte Menschen in der Lebensraum- und Tagesgestaltung begleiten
  • theoretische Grundlagen in das altenpfle­gerische Handeln einbeziehen
  • Prozesse von Gesundheit und Krankheit in ihren Grundlagen verstehen
  • bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
  • Personen- und situationsbezogene Pflege

Ergänzend dazu wird fachübergreifender Lehrstoff aus den Bereichen Deutsch/Kommunikation, Englisch, Sozialkunde und Ethik vermittelt.