Studienkolleg

Europäisches Studienkolleg der Wirtschaft

Das Europäische Studienkolleg der Wirtschaft in Magdeburg bereitet als vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt genehmigte private Einrichtung ausländische Studien­bewerber fachlich und sprachlich auf ein Erststudium in Deutschland  vor, wenn deren Bildungsnachweise ein Hochschulstudium im Heimatland ermöglichen, diese jedoch keinen direkten Zugang zu einem Studium an einer deutschen Universität oder Fachhochschule zulassen.



Ausbildungsinhalte

Ziel des ESKW ist es, unsere Kollegiaten so vorzubereiten, dass
•    bei Aufnahme des Studiums deren Wissensstand,
•    die Kenntnis wissenschaftlicher Methoden und
•    die sprachlichen Kompetenzen denen deutscher Studienanfänger vergleichbar sind.

Das Studienkolleg ist noch kein Erststudium, sondern Vorbereitung auf das Studium in Deutschland. Dies erfolgt in speziellen Schwerpunktkursen, die gezielt auf die gewünschten Studiengänge der zukünftigen Studenten hinführen.

Die nach der zweisemestrigen Ausbildung abzulegende Feststellungsprüfung berechtigt zur Aufnahme eines Studiums an Universitäten und Hochschulen in Deutschland.

Informationen zum Studienkolleg

Für ausführliche Informationen zum Europäischen Studienkolleg der Wirtschaft (ESKW) des Europäischen Bildungswerkes für Beruf und Gesellschaft folgen Sie dem Link.