Standorte > Brandenburg > Fachschulen Brandenburg

Wir heißen Sie recht herzlich an der Fachschule für Sozialwesen des EBG in der Stadt Brandenburg an der Havel willkommen.

Schule ohne RassismusDie Fachschule für Sozialwesen nimmt am bundesweiten Projekt „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ teil. Im Juni 2007 erfolgte die feierliche Titelverleihung.

Fachschule für Sozialwesen

1996 wurde am Schulstandort mit der Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Heilpädagogen/in und 1997 mit der Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in begonnen. Im Mittelpunkt standen dabei die Möglichkeiten der Umschulung und Fortbildung.

1999 erhielt die Fachschule den Status einer Staatlich anerkannten Ersatzschule für Heilpädagogik und Heilerziehungspflege.
mehr ...

Gesamtübersicht von Bildungsangeboten des EBG in der Stadt Brandenburg

Titel Beginn Art Flyer Download
Erzieher/in 25.08.2014 VZ 1035004 1035004.pdf (27,9 kB)
Erzieher/in 25.08.2014 bb 1035005 1035005.pdf (28,5 kB)
Heilerziehungspfleger/in 25.08.2014 VZ 1035002 1035002.pdf (36,0 kB)
Heilerziehungspfleger/in 25.08.2014 bb 1035003 1035003.pdf (30,8 kB)
Heilpädagoge/in 25.08.2014 bb 1035001 1035001.pdf (44,4 kB)

Legende:
Beginn:

a. A. = auf Anfrage
i. E. = individueller Einstieg

Art:
üA = überbetriebliche Ausbildung
bb = berufsbegleitend/Teilzeit
VZ = Vollzeitausbildung
Be = Beratung

 

Kontaktformular

 

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

 

Unser Schulkonzept

Die Fachschulen streben eine persönlichkeitsfördernde Ausbildung basierend auf dem humanistischen Menschenbild an. Alle Bildungsgänge werden gemäß der Fachschulverordnung des Landes Branden-burg und der Rahmenrichtlinien strukturiert. Die Unterrichtsgestaltung erfolgt nach dem Lernfeldkonzept bzw. in modularer Form.
mehr ...

Unser Team