Internationale Arbeit
tl_files/Internationales/Bilder/uk.gif tl_files/Internationales/Bilder/germany.gif

 

 

Die Strategie Europa 2020 gibt die Leitlinien für eine Modernisierung der Arbeitsmärkte, Anhebung des Beschäftigungsniveaus und die Gewährleistung der Nachhaltigkeit der europäischen Sozialmodelle vor.

Die internationale Zusammenarbeit in der Berufsbildung ist einer der zentralen Faktoren für Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit von Europa. Das Europäische Bildungswerk stellt sich mit seinen zahlreichen internationalen Kooperationen und Projekten dieser Herausforderung und entwickelt innovative und europäische Konzepte, führt Projekte durch und integriert die Ergebnisse aus den Projekten in die Aus- und Weiterbildung. Mit zahlreichen internationalen Partnern steht ein langfristig ausgerichtetes, strategisches Vorgehen mit einem ganzheitlichen Konzept im Vordergrund, mit dem EBG zur Stärkung der Attraktivität der beruflichen Aus- und Weiterbildung und zur Umsetzung der von der Europäischen Kommission vorgegebenen Leitlinien beiträgt.

Die transnational entwickelten Konzepte, Methoden, Materialien sind Inhalte und Ergebnisse der von der Europäischen Kommission besonders geschätzten und daher auch finanziell geförderten Projektvorhaben;auch wegen der Übertragbarkeit, sowohl geographisch, als auch sektoral als auch betreffend unterschiedlicher Zielgruppen.